Das ABC der Sachbezüge (Lohnbuchhaltung)

News zum Thema "Umsetzungsgesetz":

Höhere Bilanzprüfungsgrenzen schon ab 2014 nutzen

Prüfungspflichtig sind Bilanzen von GmbHs künftig erst ab einer Bilanzsumme von 6 Mio. € und/oder einem Umsatz von 12 Mio. €. (26.06.2015)

Eine „Gutschrift“ löst keine Rechnungsberichtigung aus

Mit dem im Juni 2013 verabschiedeten Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz traten diverse Änderungen bei den Rechnungsstellungsvorschriften in Kraft. (02.12.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Banken Betriebswirtschaft Transparenzvorschrift Arbeitnehmer Solidaritätszuschlag Schwellenwert Handy Mehrwertsteuer Erbschaftsteuer Cash-GmbH Crowd-Finanzierung Grundsteuer Bilanzierung Marktmiete Vermögensübertragung Paying Taxes Arbeitgeber BMF Richtlinie Jahreszeit Übergangsfrist Tarifindex 2012 umsatzsteuerfrei Steuervorteile Gleichbehandlung Bürogemeinschaft Lobbyregister Elektroauto Hinzuverdienst Alleingesellschafter Geldbußen Sicherungsgrenzen Freibetragsregelung Werbungskostenabzug Steueridentifikationsnummer Günstigerprüfung Arbeitsweg Abschreibung Werbungskosten Garantiezins White Paper Nebenjob Staat Mietverträge Teilwertabschreibung Wegzugsbesteuerung Einheitswert Außergewöhnliche Belastung Kapitalgesellschaft