Das ABC der Sachbezüge (Lohnbuchhaltung)

News zum Thema "Umsetzungsgesetz":

Höhere Bilanzprüfungsgrenzen schon ab 2014 nutzen

Prüfungspflichtig sind Bilanzen von GmbHs künftig erst ab einer Bilanzsumme von 6 Mio. € und/oder einem Umsatz von 12 Mio. €. (26.06.2015)

Eine „Gutschrift“ löst keine Rechnungsberichtigung aus

Mit dem im Juni 2013 verabschiedeten Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz traten diverse Änderungen bei den Rechnungsstellungsvorschriften in Kraft. (02.12.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Kindergeld Lohnsteueranmeldung Krankenkasse Rechtsmittel Betriebsstättenprinzip geringfügige Beschäftigung Kredit Schwellenwert Finanzministerium Geld Bundesfinanzhof IZA Höchststeuerländer Doppelte haushaltsführung Kleinanleger Steuerbescheid Rechnungsnummer Kaufkraftausgleich GmbH Haftungsausschluss Crowd-Finanzierung Einlagekonto Bilanzsumme Pflege Software Gewerbesteuer Pflichtfelder Rentenversicherung Mietverträge Dienstwagenbesteuerung Geldwäsche Vermietung Schenkungssteuer Deutschland Unterhaltszahlung Bank Prozesskosten Formular Steuerprüfung Bundesarbeitsgericht Jahresarbeitsentgeltgrenze Krankenversicherung Vermögenswerte Kosten Betrieb Jobticket Pflegegeld Bundesgesetzblatt Unfallversicherung Lohnsteuer-Außenprüfungen